Start

Unterdrückt im Herkunftsland. Schutzlos auf der Flucht. Isoliert in der Fremde

Mit Lia einem Projekt des Bayerischen Flüchtlingsrats ist eine Informations-, Vernetzungs- und Beratungsstelle für geflüchtete Frauen in Bayern geschaffen worden.

Ziel ist es, gemeinsam mit den betroffenen Frauen Projekte und Strukturen zu entwickeln, die eine Antwort auf konkrete Probleme vor Ort geben und ihre Anliegen aufgreifen.

Uns geht es dabei darum, Flüchtlingsarbeit im Sinne von “Empowerment” zu etablieren, anstatt über die Köpfe der Betroffenen hinweg zu entscheiden. Wir wollen gemeinsam mit den Frauen aktiv werden, damit wir gemeinsam für die Rechte von allen geflüchteten Frauen eintreten können.