Vortrag: LGBT – Flüchtlinge in Bayern

In Kooperation mit LETRA, Sub, der Münchner Aidshilfe und Lia veranstaltet das Queerkafe am Donnerstag, den 26.09.2013 einen Info und Diskussionsabend zur Situation von LGBT Geflüchteten in Bayern.

Nach einer Darstellung der generellen Situation für Geflüchtete in Bayern durch LIA, dem Frauenprojekt des Bayerischen Flüchtlingsrats, gibt die Lesbenberatungsstelle LETRA und die psychosoziale Beratungsstelle Sub für schwule, bisexuelle und Transmänner Einblicke in ihre Beratungspraxis mit LGBT Flüchtlingen. Abschließend berichtet die Münchner Aidshilfe über Probleme von HIV – positiven Geflüchteten durch die bayerische Lagerunterbringungspraxis.

26.09.2013 um 21 Uhr im Kafe Marat, Thalkirchner Straße 104/ II